Shopping

 

Egal was man sucht, ob Kleidung, Lebensmittel oder einen leckeren Wein; in Bordeaux kann man es bekommen. Die Rue Sainte Catherine ist eine der Hauptgeschäftsstraße und befindet sich direkt im Zentrum der Altstadt. Hier reiht sich ein Laden an den nächsten und man findet sicherlich das richtige Accessoire oder die richtige Klamotte. In den vielen Geschäften der Stadt lässt sich bestimmt auch ein schönes Souvenir für die Lieben zu Hause finden. Außerdem gibt es viele Märkte, es lohnt sich dort mal ein wenig zu stöbern.

 

Märkte

 

Markthalle

 

Die Markthalle befindet sich im Zentrum der Stadt. Hier findet man eine große Auswahl an frischen Lebensmitteln. Die Produkte sind qualitativ hochwertig. In drei Hallen haben über 200 Obst- und Gemüsegroßhändler Platz. Die Restaurantbesitzer der Stadt kaufen hier Ihre Lebensmittel und Blumendekoration.

 

Marché Victor Hugo

Der Victor Hugo Markt liegt in der Nähe des Stadtzentrums. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt. Die Händler bieten die unterschiedlichste Ware an. Es ist aber nicht unbedingt der Markt mit den günstigsten Produkten.

 

Marché Grands Hommes

Dieser Markt zählt zu den ältesten Märkten von Bordeaux. Er erstreckt sich über drei Stockwerke. Auf der 1. Etagen kann man Lebensmittel aller Art kaufen. In den beiden anderen Stockwerken reiht sich eine Boutique an die andere.

 

Marché Saint-Michel

Jeden Dienstag und Samstag findet an der Saint-Michel Kathedrale ein Markt statt. Hier werden neben frischem Obst, Gemüse und weiteren Lebensmittel auch Secondhand-Artikel verkauft. Der Markt ist sehr beliebt und sollte einmal besucht werden.

 

Einkaufsstraßen & Einkaufszentren

 

Rue Sainte Catherine

Diese Straße ist eine der Hauptverkehrsstraßen in Bordeaux. Sie liegt direkt im Zentrum der Altstadt und zählt zu den längsten Einkaufsstraßen der Stadt. Hier reiht sich eine Boutique an die nächste, sodass sich sicher für Jedermann bzw. Frau etwas Passendes finden lässt.

 

Triangle d'Or

Exquisite und elegante Kleidung findet man in der Triangle d'Or. Die Triangle besteht aus den Straßen Cours de l'Intendance, Allées de Tourny und Coury Georges-Clemenceau. Sie müssen damit rechnen, etwas mehr Geld auszugeben.

 

Rue de la Porte-Dijeaux

Diese Straße eignet sich ebenfalls perfekt zum Einkaufen. Viele nette Geschäfte laden zum Bummeln ein. Pluspunkt: Man kann hier schöne Kleidung kaufen und den Geldbeutel schonen.

 

Centre Commercial Mériadeck

Mériadeck ist ein großes Einkaufszentrum und liegt im Viertel "Quatier de l'hôtel de Ville". Auf drei Etagen findet man dort verschiedene Boutiquen, größere Geschäfte und einen Supermarkt (Auchan). Vom Zentrum der Stadt kann man es mit der Straßenbahn oder zu Fuß erreichen. Das Einkaufzentrum ist an einem regnerischen Tag der ideale Platz zum Shopping.

 

 

 

Französisch lernen

Englisch auf Sprachreisen in das Ausland lernen und anwenden.